Bild

An Aus



#1

Let's Start a Revolution?

in Wichtiges! 26.05.2024 10:47
von Häherfrost | 579 Beiträge | 650 Punkte
avatar
Geschlecht männlich
ausgewachsene Größe normal(25cm-35cm)

Revolution des Heilergesetzes

Es kam aufgrund der aktuellen Situation und auch in Hinblick auf die Zukunft die Idee auf, dass man das Heilergesetz ein wenig reformiert.

Was ist also konkret geplant?
1. Pro Clan soll es zwei ausgebildete Heiler geben (+ ein Schüler)
2. Heiler dürfen Gefährten haben

Bevor ihr euch ein Urteil dazu bildet, möchten wir beide Punkte natürlich noch etwas ausführen.

1. Mehr Heiler pro Clan
Um Situationen, wie aktuell im HagelClan in Zukunft zu vermeiden, würde diese Neuerung Sinn machen. Selbst wenn ein Heiler wegfällt (aus welchem Grund auch immer), ist immer noch einer als Backup da.
Zudem erreichen die Clans gerade Größen, bei denen man sich fragen könnte, ob ein Heiler allein bei einer Epidemie (oder ähnlichem) den ganzen Clan überhaupt versorgen könnte?

2. Heiler dürfen Gefährten haben?
Mit Liebesmond und Häherfrost haben wir im Moment zwei sehr junge Heiler. Mit den Sippenkatzen hat sich jetzt ein neuer „Kulturkreis“ den Clans angeschlossen, der natürlich auch andere Sitten und Bräuche mit bringt. Dort dürften Heiler Gefährten und auch Junge haben.
Was, wenn nun bei den beiden jungen Heilern die Frage aufkommt, warum sie es nicht auch dürfen? Warum sollte man es ihnen verwähren, wenn sie trotzdem ihren Pflichten nachkommen? Schließlich könnten auch Anführer ihre Partner oder Jungen bevorzugen.
Die Heiler könnten also auf einer GV die Förderung stellen, die Gesetze zu lockern.

Nun könnte man sagen: „Aber dann fällt doch eine große Möglichkeit für Drama weg!“

Das stimmt! Aber… Man kann auch neues Drama und neue Verstrickungen schaffen.

Denn der SternenClan wird dort auch ein Wörtchen mitreden wollen:
Heiler müssen sich durch das Kristallritual an ihren Partner binden! Das soll verhindern, dass die Situation ausgenutzt wird und Heiler wahllos durch die Gegend ziehen und Beziehungen mit allem und jedem eingehen.

Für weiteres Drama sind uns zwei Möglichkeiten eingefallen:
1. Heiler dürfen auch weiterhin keine Jungen haben. - > das wäre der einfache Weg
2. Wenn Heiler Junge haben, muss eines dieser die Nachfolge antreten (z.B. das Erstgeborene).

Durch ein kommendes Event wird die Verbindung zum SternenClan geschwächt. Das könnte dieser als Anlass nehmen, nur noch ausgewählten Katzen eine stärkere Verbindung zu gewähren.
Es wird auch ein Ritual geben, wodurch auch Katzen außerhalb der Heilerfamilie gesegnet und so ebenfalls Heiler werden können, sollte ein amtierender Heiler frühzeitig oder ohne Nachfolger versterben.

All das sind bisher nur Ideen und Ansätze. Wir wollen gerne erst einmal heran fühlen, ob eine Änderung überhaupt gewünscht ist.

Wir wollen gern frischen Wind ins Forum bringen und neue Möglichkeiten schaffen, uns ein wenig von anderen Foren abheben.

Vielleicht habt ihr selbst noch Ideen, die wir noch gar nicht bedacht haben? Gebt uns bitte Feedback dazu und scheut euch auch nicht, noch Fragen zu stellen!





I will see you
Where the Shadow ends



© by @Vulkanpfote

Voice
nach oben springen

#2

RE: Let's Start a Revolution?

in Wichtiges! 26.05.2024 11:08
von Serpentpaw | 162 Beiträge | 166 Punkte
avatar
Geschlecht männlich
ausgewachsene Größe klein(20cm-25cm)

Ich glaub man kann sich bei meiner Liebe zum Drama denken, was ich von dieser/n Idee/n halte xD

ICH BIN DABEI

Und wenn die Heiler mal Junge haben kann ich mir vorstellen dass die erstmal total überfordert sind xD bringt bestimmt auch ne Menge Drama…
Das mit den mehreren Heilern finde ich gut, das verhindert auch besser solche Situationen wie im HagelClan (wobei ich sagen muss dass ich gar nichts davon mitbekommen hab weil ich damals noch nicht wirklich wieder da war xD)

Also kurz gesagt, ich bin ein großer Fan von dieser Idee und würde mich definitiv für Drama anbieten ^^ xD
Ich mein ihr habt nach Feedback gefragt alsooooo hab ich’s einfach geschrieben xD




Zitat
Life is a series of decisions. You never have unlimited options or unlimited time to think, but what you choose in that instant defines who you are.

nach oben springen

#3

RE: Let's Start a Revolution?

in Wichtiges! 26.05.2024 11:36
von Häherfrost | 579 Beiträge | 650 Punkte
avatar
Geschlecht männlich
ausgewachsene Größe normal(25cm-35cm)

Es bietet halt viele neue Möglichkeiten. Ein Junges, das den Weg z.B. gar nicht einschlagen will. Dennoch verbotene Beziehungen (über die Grenze, mehrere Partner). Man kann es kreativ für sich nutzen ^^





I will see you
Where the Shadow ends



© by @Vulkanpfote

Voice
nach oben springen

#4

RE: Let's Start a Revolution?

in Wichtiges! 26.05.2024 12:25
von Luchspfote | 124 Beiträge | 128 Punkte
avatar
Geschlecht weiblich
ausgewachsene Größe sehr groß(40cm-45cm)

Hmm. Also ich finde den ersten vorschlag vollkommen verständlich und auch gut, den zeiten bin ich ehrlich gesagt eher abgeneigt zu.

nach oben springen

#5

RE: Let's Start a Revolution?

in Wichtiges! 26.05.2024 12:32
von Häherfrost | 579 Beiträge | 650 Punkte
avatar
Geschlecht männlich
ausgewachsene Größe normal(25cm-35cm)

Kannst du uns dazu eine Begründung geben @Luchspfote ?
Nur, um es zu verstehen. Wir wollen gerne mehrere Meinungen mit einbeziehen ^^





I will see you
Where the Shadow ends



© by @Vulkanpfote

Voice
nach oben springen

#6

RE: Let's Start a Revolution?

in Wichtiges! 27.05.2024 16:54
von Luchspfote | 124 Beiträge | 128 Punkte
avatar
Geschlecht weiblich
ausgewachsene Größe sehr groß(40cm-45cm)

@Häherfrost
Naja, zum ersten, es würde glaub ich einfach sinn machen, da ja, die clans sind inzwischen ziemlich groß, und eine einzelne heilerkatze könnte tatsächlich schnell probleme kriegen, alle zu versorgen, und außerdem ist halt etwas sicherer, das immer eine heilerkatze aktiv ist. Zum zweiten, naja, da muss ich mich einfach einer der auf WA geäußerten Meinungen anschließen. Wieso sollten sich von allen clankatzen ausgerechnet die heilerkatzen, die dem StC am nächsten stehen, den sternenclan so hintergehen? Und dann ist da noch der part mit der blutlinie, was halt auch keine gute idee wäre, aufgrund dessen, das es halt sehr sehr selten ist, das auch nur zwei katzen einer blutlinie hinterienander talent als heilerkatze haben. Ich finde, in der hinsicht ist das gesetz gut so, wie es ist. Auch haben wir so schon finde ich eine gute regelung für wenn jemand mit seinem heiler chara unbedingt junge haben will. Da finde ich die regelung sie wir momentan haben ehrlich gesagt vollkommen akzeptabel. Außerdem sollen die gesetze hier ja so ähnlich wie irgend möglich an den gesetzen der buch serie bleiben. Und da ist halt das verbot für heilerkatzen nen gefährten und junge zu haben einer der haupt punkte.
(Sorry wegen Groß-/Kleinschreibung)


zuletzt bearbeitet 27.05.2024 16:59 | nach oben springen

#7

RE: Let's Start a Revolution?

in Wichtiges! 30.05.2024 10:36
von Lavapfote | 428 Beiträge | 441 Punkte
avatar
Geschlecht weiblich
ausgewachsene Größe klein(20cm-25cm)

@Luchspfote
Nun, viele Heiler der letzten Generationen sind jedoch Streuner und nicht so nah dem SternenClan, wie eine Katze die im Clan geboren und aufgewachsen ist. Und auch selbst diese können eine schwache Verbindung oder keine haben. Mottenflügel aus den Büchern hatte z.b auch keine.
Zudem haben wir die Sippenkatze dazu bekommen, welche ebenfalls Heiler haben aber grundsätzlich anders gelebt haben. Das sich die Katzen der Clans einige Gegebenheiten abschauen und auch mal sich weiterentwickeln wollen.

Der Einfluss von Streunern in den Clans ist mittlerweile massiv gewachsen und das diese nunmal andere Denk- und Sichtweisen mitbringen bleibt da nicht aus. Das da manche Clankatzen drauf eingehen und etwas verändern möchten, um ihr Leben zu verbessern, ist ein Natürlicher lauf der dinge.

Persönlich finde ich diese Idee gut und abwechselungsreich. Man kann es zumindest mal versuchen und wenn es am Ende nicht klappt, können die Clans immernoch zurück zu alten Gegebenheit. Die Wege sind ja offen und man muss nicht so verkrampft an den Büchern halten und kann auch mal dinge ändern für die eigene Geschichte.




nach oben springen

#8

RE: Let's Start a Revolution?

in Wichtiges! 02.06.2024 21:07
von Karneolsplitter | 492 Beiträge | 510 Punkte
avatar
Geschlecht männlich
ausgewachsene Größe sehr groß(40cm-45cm)

Ich hätte ne Lösung für das Problem mit den großen Clans~

Sie heißt ✨️RegenClan✨️

👉👈
sorry


Das mit den Nachkommen die Heiler werden müssen finde ich tbh n bisschen seltsam das wirkt so...radikal idk wie ichs beschreiben soll xD
Aber an sich is das Konzept von mehreren Heilern sinnvoll bei der Menge an Clankatzen, und damit wäre es auch nicht dramatisch wenn einer der beiden eine Familie hätte, meinetwegen beide. Oder zumindestens eine/n Partner/Partnerin.

Wobei mehrere Heiler auch ne Möglichkeit für die Drama liebenden Mitglieder unter uns sind, imagine ne Beziehung zwischen den BEIDEN Heilern. Du kommst so halb sterbend in den Heilerbau und unterbrichst die versehentlich bei deren Liebesbekundungen und wirst wieder raus geschickt...



Zitat
What the hell
Is the StarClan
Trying to teach
Me right now!?

nach oben springen

#9

RE: Let's Start a Revolution?

in Wichtiges! 02.06.2024 21:22
von Owlqueen | 588 Beiträge | 617 Punkte
avatar
Geschlecht weiblich
ausgewachsene Größe sehr groß(40cm-45cm)

@Karneolsplitter
OHHH das stimmt! Daran hab ich gar nicht gedacht, die Heiler selbst könnten sich ja auch verlieben. In der tat, ja!... hach jetzt bereue ich es Sonne nicht Heilerin gelassen zu haben xD Aber sie unterstützt die neue Generation bei ihrem vorhaben

Und mit den Jungen, das nur die von Heilern auch Heiler werden können, war ja eine Idee. Das könnte der SternenClan so auferlegen, weil die ja sehr veraltete Sicht und Denkweisen haben - die Clans aber halt nicht mehr. Und es wäre zumindest irgendwie etwas, womit der SternenClan zwar entgegenkommen könnte - aber zeitgleich auch ein Schicksal besiegelt für die Zukunft eines Jungen.
Das die quasi sagen: Joa, also wir erlauben euch das aber nur wenn eins euer Jungen der nächste Heiler wird. Damit soll gesichert sein, das die Clans immer einen Heiler haben werden und kein neuer gesucht werden muss!

Oder irgendwie so~


Eine alte, weise Eule lebte auf einer Eiche

Je mehr sie sah, desto weniger sprach sie; je weniger sie sprach, desto mehr hörte sie.
nach oben springen

#10

RE: Let's Start a Revolution?

in Wichtiges! 02.06.2024 21:49
von Karneolsplitter | 492 Beiträge | 510 Punkte
avatar
Geschlecht männlich
ausgewachsene Größe sehr groß(40cm-45cm)

@Owlqueen ...Dramaqueen hätte wohl besser gepasst xD <3

Die Idee an sich find auch eigentlich garnichmal so schlecht zumal das AUCH wieder mehr Drama im Rpg bereitet da jeder zwote Heiler gefühlt zu seinem Weg gezwungen is und ne Existenzkrise hat...joooo ich glaub ich brauch nen depressiven Heiler...

Wenn du sagst die haben ne veraltete Sicht seh ich so ne Horde alter weißer Cismänner auf den Wolken sitzen tho, aber ja weiß was du meinst. Wobei das auch irgendwie wieder keinen Sinn macht wenn ich so an die existierenden StC Accis denke die so zu 80% super nice, einfühlsame Charaktere sind.
Sowas ist im Rpg irgendwie n bisschen schwer umzusetzen glaub ich, bzw müsste man die existierenden toten Katzen(lol) außer acht lassen und die Regel auf weitaus ältere Generationen zurückführen....ach ich weiß doch auch nich xD vielleicht denk ich da einfach zu kompliziert



Zitat
What the hell
Is the StarClan
Trying to teach
Me right now!?

nach oben springen

| Hauptadmin : Häherfrost | Admin : Cthulhuschrein & Zimtpfote | Aushilfsadmin : Windstern |
| Moderatoren : Meteoritenschauer, Owlqueen & Sonnenwendfeuer |
Aufgabenverteilung des Teams


Besucher
3 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Wolkenpfote, HäherfrostA, Taupfote

Besucherzähler
Heute waren 130 Gäste und 27 Mitglieder online.

Forum Statistiken