An Aus



Beschreibung des Themas

Hier findet ihr Informationen zu den Anfragen

Und hier sind Beispielsanfragen zu finden
#21

RE: Anfragen

in Anfragen 29.05.2023 15:28
von Zimtpfote | 607 Beiträge | 623 Punkte
avatar
Geschlecht weiblich
ausgewachsene Größe groß(35cm-40cm)

Hallo @Steppenluchs

Fangen wir mit dem ersten Teil an - die Anfrage wegen Albinismus mit somatischer Mutation.
Das ist ohne Bedanken erlaubt.

Nun zum zweiten Teil - der Clayrvoyant.
Das wollen wir so nicht erlauben.
Wie besprochen haben wir aber einen Kompromiss gefunden.
Seide kann Geister weder sehen noch hören. Durch eine starke Bindung zum SternenClan ist sie aber in der Lage die Anwesenheit von Geistern wahrzunehmen und gelegentlich auch etwas von den Emotionen aufzufangen (als Beispiel: Ein Geist ist sehr nostalgisch während er durch das Lager läuft in dem er einst gelebt hat. Dies kann Seide wahrnehmen).
Dieser Kompromiss ist erlaubt.


To live and to die

Nothing left than pawprints in the snow

nach oben springen

#22

RE: Anfragen

in Anfragen 29.05.2023 15:38
von Steppenluchs | 1.140 Beiträge | 1183 Punkte
avatar
Geschlecht weiblich
ausgewachsene Größe normal(25cm-35cm)

Supi, danke danke, freut mich ewe
ignorieren wir mal dass ich mit im Teamchat bin haha



🌿 Heilerin des Hagelclans 🌿
SteppenluchsVipernblutAalschweifWaspflightSeidenmond


© by Lunarkana

Profilbild © by BeintingOwO
nach oben springen

#23

RE: Anfragen

in Anfragen 03.06.2023 22:07
von Blutpfote | 114 Beiträge | 117 Punkte
avatar
Geschlecht männlich
ausgewachsene Größe groß(35cm-40cm)

Charaktername: Blutjunges

Grund der Anfrage: Es geht darum das Blutjunges sich für Heimliche Treffen aus dem Lager schleicht. ( Was den Jungen eigentlich verboten ist ) Bei den Treffen wurde er niemand anderen als seine Oma Dimensionenspiegel aus dem Sturmclan treffen. Es soll nicht Schlimmes oder so passieren. Dazu würde es gut zu seinen Charakter passen da er nicht gerade jemand ist der Regeln befolgt. Man könnte es auch im HauptRPG schreiben das man ihn hier und da dabei erwischt wird.

@Blatthimmel


Ehre die Toden so wie die Lebenden.
nach oben springen

#24

RE: Anfragen

in Anfragen 04.06.2023 13:43
von Zimtpfote | 607 Beiträge | 623 Punkte
avatar
Geschlecht weiblich
ausgewachsene Größe groß(35cm-40cm)

Hey @Blutjunges
Deine Anfrage geht in Ordnung ist also angenommen.
Wir möchten dich nur bitten daran zu denken, das es Wachen gibt und du dir einen anderen Weg aus dem Lager suchen musst als den Haupteingang.
Außerdem sollte es vor deiner Ernennung (diese liegt ja nicht mehr in weiter Ferne) nicht extrem oft passieren (sonst würde es doch sehr auffallen).

LG
Das Team


To live and to die

Nothing left than pawprints in the snow

nach oben springen

#25

RE: Anfragen

in Anfragen 11.06.2023 14:23
von Schlangenjunges (gelöscht)
avatar

Heey

Ich hab für meinen Charakter Schlangenjunges zwei ganze Anfragen!

Die erste:
Schlangenjunges wurde ausgesetzt & von einer Viper gefunden und beschützt, weshalb er mit Schlangen kommunizieren kann (dabei soll es jetzt nicht irgendwie krank ausarten, wäre einfach nur was cooles für seine Backstory :3)
Dabei wird Schlange dadurch nicht wirklich mental belastet, allerdings hört er manchmal wenn er außerhalb des Lagers ist leise Stimmen von Schlangen (bspw. wenn eine Schlange im Radius von 10m ist)

Und das zweite:
Schlange kann es bei Berührung mit der Katze gegenüber merken, wenn diese lügt. Also:
Katze A: Lügt irgendwas : Katze B: Berührt Katze A und merkt, dass sie lügt.


Ich hoffe die beiden Sachen sind verständlich, sind jetzt keine Dinge die das Spielgeschehen groß beeinflussen würden, aber ich fände es ganz cool für den Kleinen :D

@Zimtpfote @Blatthimmel @Steppenluchs



HalbmondtanzWüstenliedAhriStaubwolkeSchlangenbiss

nach oben springen

#26

RE: Anfragen

in Anfragen 12.06.2023 13:04
von Hasenjunges | 7 Beiträge | 8 Punkte
avatar
Geschlecht weiblich
ausgewachsene Größe novalue

Name: Hasenjunges

Anfrage: Stummelschweif durch Angriff

Begründung: Ich habe mir überlegt, ob sie vielleicht aus neugier den Garten ihrer (mittlerweile ja ehemaligen) Zweibeiner erkunden gegangen ist - davei ist sie durch ein offenes Fenster nach draußen gekommen. Dabei ist sie ausversehen durch den Zaun am Straßenrand gelandet, ein Hund hat sie dann angegriffen und bevor der Besitzer des Hundes eingreifen konnte hat der Hund ihr schon den Schweif sozusagen abgebissen. Sie wurde durch die Luft geschleudert und somit auf die andere Straßenseite. Dann kann sie am Rand/im Clanterritorium verletzt ankommen und gefunden werden. Allerdings wäre ich auch daran interessiert ohne Schweif geboren zu werden, aber ich glaube zur Zeit sucht niemand Junge.

LG Hasi

@Steppenluchs @Owlqueen @Blatthimmel ich hoffe das sind die richtigen, ich habe keinen Plan qwq


nach oben springen

#27

RE: Anfragen

in Anfragen 12.06.2023 19:22
von Zimtpfote | 607 Beiträge | 623 Punkte
avatar
Geschlecht weiblich
ausgewachsene Größe groß(35cm-40cm)

So ich antworte euch hier jetzt mal vom Handy aus.

@Schlangenjunges
Deine erste Anfrage betraf von einer Schlange gefunden und versorgt werden und dadurch Schlangensprache sprechen.
Hier ist das Team nicht einverstanden, haben aber einen Teilvorschlag dazu.
Zuerst : Keine Schlange würde ein Kitten sehen und beschützen und verteidigen. Eine Schlange würde das Kitten fressen. Für diesen Teil haben wir auch keine Idee. Das ist nicht erlaubt.
Schlangensprache verstehen geht uns auch zu weit. Aber wir haben dafür einen Vorschlag : Schlange hat bevor er in den Clan kam hier und da Schlangen beobachtet und damit ein gewisses Verständnis für die Körpersprache entwickelt, sodass er sie besser einschätzen kann.

Die zweite Anfrage betraf Lügen bei einer Berührung zu erkennen.
Auch hier hätten wir einen Gegenvorschlag:
Schlange hat ein besseres Gespür dafür Lügen zu erkennen. Mit Sicherheit kann Schlange eine Lüge aber nicht erkennen. Du solltest es vor einem RpG auch mit deinem Playpartner absprechen, sollte es eine ernsthafte Rolle spielen.

Sag uns bitte Bescheid, ob du damit einverstanden bist, Fragen hast oder Gegenvorschläge in die Runde werfen willst.



@Hasenjunges
Bei dir ging es um einen Hundeangriff durch den Hasenjunges am Ende einen Stummelschwanz hat.
Hier haben wir ein paar Anmerkungen, aber an und für sich geht es klar.
Die erste Anmerkung : Du müsstest in den SturmClan oder den HagelClan, da diese beiden Clans an den Zweibeinerort grenzen.
Die zweite Anmerkung : Der Stummel muss lang genug sein, das keine weiteren Störungen dadurch entstehen (dort liegen Nerven die wegen des Kotabsatzes und so wichtig sind, diese müssen unbeschädigt sein).
Die dritte Anmerkung : Kein Trauma geht durch den Angriff hervor. Mehr als eine starke Angst vor Hunden sollte es nicht werden. Also keine Traumafolgen bitte.

Sag auch du uns bitte Bescheid, ob das für dich so in Ordnung ist.


To live and to die

Nothing left than pawprints in the snow

nach oben springen

#28

RE: Anfragen

in Anfragen 12.06.2023 19:26
von Schlangenjunges (gelöscht)
avatar

@Zimtpfote

Beide Dinge, die ihr vorgeschlagen habt gehen voll klar für mich. Hätte mit mehr Ablehnung gerechnet, um ehrlich zu sein. Danke



HalbmondtanzWüstenliedAhriStaubwolkeSchlangenbiss

nach oben springen

#29

RE: Anfragen

in Anfragen 12.06.2023 19:55
von Hasenjunges | 7 Beiträge | 8 Punkte
avatar
Geschlecht weiblich
ausgewachsene Größe novalue

@Zimtpfote

Das mit den Clans geht klar, es wird (vermutlich) der SturmClan :)

Wie lang müsste der Stummel denn ungefähr sein, hälfte oder geht auch kürzer? Gibt ja auch Rassekatzen bei denen kein richtiger Schweif vorhanden ist, sondern nur ein Stummel und da hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung ob die solche Probleme haben. Sie wird nur Gleichgewichtsstörungen davon tragen, die abtrainierbar sind. Ein Trauma wird sie davon nicht haben, sondern nur eine Angst die dann je älter sie wird auch abschwächen könnte (weil sie es dann nur noch als grobe Erinnerung im Kopf hat).


nach oben springen

#30

RE: Anfragen

in Anfragen 13.06.2023 19:11
von Steppenluchs | 1.140 Beiträge | 1183 Punkte
avatar
Geschlecht weiblich
ausgewachsene Größe normal(25cm-35cm)

Wir haben uns auf ca. 10cm geeinigt @Hasenjunges

Manx Katzen haben so einen kurzen Stummel, dass sie gesundheitliche Probleme haben - bei Bobtails sieht es wieder anders aus, die scheinen recht gesund, daher haben wir uns an diese gehalten und zur Sicherheit auf die normal 8cm Schweif noch mal 2cm draufgelegt ^^ Der Schweif ist dann ja auch noch stark verletzt und muss an der Stelle heilen, daher quasi etwas Sicherheitsabstand von den wichtigen Nerven und so



🌿 Heilerin des Hagelclans 🌿
SteppenluchsVipernblutAalschweifWaspflightSeidenmond


© by Lunarkana

Profilbild © by BeintingOwO
nach oben springen

| Hauptadmins: Schattenherz, Orcazahn | Admin: Häherfrost, Cthulhuschrein |Aushilfsadmin: Windstern, Cthulhuschrein |
| Moderatoren: Meteoritenschauer, Zimtpfote, Wüstenpfote, Owlqueen |
Aufgabenverteilung des Teams


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Blaubeerpfote, Zimtpfote

Besucherzähler
Heute waren 225 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2616 Themen und 282491 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:
Abendjunges, Blaubeerpfote, Eispfote, Farnpfote, Hyänenjunges, Häherfrost, Kiwikit, Lichtpfote, Nachtigallpfote, Otterpelz, Owlqueen, Polterjunges, Rainpaw, Steppenluchs, Zimtpfote, Zyklonjunges